Leder

Antiklederreparatur

Wir reparieren auch altes, hartes, trockenes und sprödes Leder. Im Spezialfall können wir gebrochene Stellen reparieren, indem wir das Leder vorsichtig wieder weich und elastisch machen und dann fest und haltbar unterfüttern. Danach färben wir das Antikleder bei Bedarf nicht nur einfarbig oder in Standardfarben, sondern können einzelne Lederteile entsprechend der umgebenden Lederoberflächen changiert angepasst einfärben oder auf alt bzw. antik trimmen. So lassen sich liebgewonnene Stücke retten und können Ihnen weiterhin erhalten bleiben.

Wenn wir solch einen antiken Ledersessel restaurieren, darf der Charme der Zeit nicht verloren gehen.

Der folgende Sessel, war optisch und funktionell, den Gästen im Büro der Direktion nicht mehr zumutbar. Er wurde von uns restauriert, dabei blieb sein antikes Aussehen erhalten. Nun sieht er wieder einladend aus und ist bequem und stabil wie am ersten Tag.


Er hat bereits Generationen überlebt

Alter Ledersessel vorher mit brüchiger Sitzfläche.
und ist nun wieder bereit für weitere.

Alter Ledersessel nachher mit tadelloser Sitzfläche.


Als nächstes sehen Sie 70 Jahre altes, hartes und brüchiges Leder vom Fahrzeugsitz eines Oldtimers, das zur Restauration mühsam unterfüttert werden musste.



Altes Leder von einer Fahrzeugbestuhlung


Altes Leder von einem Fahrzeugsitz

Kratzspuren im Leder eines Fahrzeugsitzrückens

so wie beispielsweise an der Rückwand dieses Vordersitzes, können wir beinahe ungeschehen machen.

Da ist ein Mißgeschick passiert.vorher Kratzer in der Rückwand eines Fahrersitzes.vorher
AOR hat die Kratzer beseitigt.nachher Nun ist alles wieder wieder chick.nachher

Der Schaden ist beseitigt. Das "Wissende Auge" erkennt jetzt noch eine Restsichtbarkeit von max. 10 - 20%.

Wir reparieren optische Mängel an Ledern jeglicher Art.
Kratzer, Risse, Dreiangel, Farbdifferenzen und vieles mehr.

Lederaufbereitung in Hamburg

Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren intensiv mit Lederreparaturen. Selbst zerschlissene Lederteile können oft noch gerettet werden. Zum Beispiel im Fahrzeugbereich und hier speziell im Ein- und Ausstiegsbereich, werden die Sitzflanken stark beansprucht, da nicht nur vom Sitzen und den natürlichen Bewegungen beim Fahren, sondern speziell durch das Reiben beim Ein- und Aussteigen, das Leder strapaziert wird und feine Risse bekommen kann.



Lederaufbereitung in Hamburg: Sitzwange mit Rissen im Leder

Lesen Sie weiter: Wissenswertes zur Antiklederreparatur



Wir reinigen, entfetten und reparieren Glattleder, Velourleder, Rauhleder und auch Alcantara. Gefärbt oder naturbelassen. Bei unreparablen Schäden , meist weil zu wenig vom Restleder vorhanden ist, können einzelne Lederstücke von unseren Partnerbetrieben (Sattlerei und Polsterei) ausgewechselt bzw. neu gepolstert und eingenäht werden. Bei unserer fachkundigen Lederaufbereitung, wird besonders auf die übereinstimmende Beschaffenheit, Struktur und Farbe der Leder geachtet.



Beispielsweise werden wir im Bereich der Fahrzeugkosmetik immer wieder mit einer Schadensart konfrontiert, die aus Platzmangel im Kofferraum entstanden ist und dazu geführt hat, daß neue Reifen im Fahrzeuginneren auf die Sitzpolster gelegt wurden, was zu einem bleibenden Abdruck im Leder führen kann. Wir können diese Schäden beheben oder zumindest annähernd entfernen.

Lederaufbereitung in Hamburg: Reifenabdruck auf Ledersitz


Lesen Sie weiter: Wissenswertes zu Lederfärbungen und zur Lederreinigung.




Lederaufbereitung in Hamburg


Wer bisher seine Lederaufbereitung der Firma Boller in Schwarzenbek vertrauensvoll in die Hände gegeben hat, freut sich nun, dass die ehemalige Inhaberin der Firma Boller, Frau Richter, heute in unserem Team, als Fachfrau für die Aufbereitung von Ledermöbeln zuständig ist. Frau Richter arbeitet bereits in der dritten Generation in der Leder Branche und kann sich auf jahrzehntelange eigene Erfahrung stützen.

Unterkategorien

Das Team von AOR in Hamburg, reinigt, repariert, färbt und pflegt Leder jeder Art. Unsere Mitarbeiterin von der Lederaufbereitung Boller, hat seit Jahrzehnten Erfahrung in der Lederaufbereitung in Trittau gesammelt und ist nach der Betriebsaufgabe nun hier in Hamburg bei AOR für das Leder zuständig.