Eine Wandverkleidung kann aus nahezu jedem Werkstoff bestehen und an Oberflächen in vielfältiger Art, sehr verschiedene Mängel aufweisen. Vom gekonnten Farbanstrich, über kostbare Papiertapeten und Wandbespannungen aus Gewebe oder Leder, zu Platten oder Paneelen aus Holz, Stein, Kunststoff, Glas oder leichten Metallen, sind der Gestaltung heutzutage keine Grenzen gesetzt.

Wir schauen uns den Schaden genau an und entscheiden dann individuell, wie wir zu dessen Behebung vorgehen werden.